Christoph Ulrich Püttmann verstärkt NRW-Wirtschaftssenat

 

Christoph Ulrich Püttmann, Geschäftsführer der Deutsche Prüfservice GmbH, wurde im August in den Landeswirtschaftssenat des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) in Nordrhein-Westfalen berufen.

 

Die Aufnahme des Erkrather Unternehmers in den Senat des größten freiwillig organisierten Unternehmerverbandes Deutschlands nahm NRW-Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom BVMW vor. Der Landeswirtschaftssenat ist die politische Speerspitze des Gesamtverbandes und setzt sich für werteorientiertes Unternehmertum zur Stärkung der Rahmenbedingungen der Sozialen Marktwirtschaft ein.

Das 2015 von Christoph U. Püttmann gegründete Unternehmen „Deutsche Prüfservice GmbH“ (DPS) mit Hauptsitz in Erkrath bei Düsseldorf ist ein bundesweiter Dienstleister für elektrische Betriebssicherheitsprüfungen, Arbeitssicherheit, Dokumentation und weitere Prüfleistungen im gewerblichen Bereich. Der Service und Beratung des Unternehmens mit dem Kerngeschäft „Arbeitsschutz“ unterstützt Betriebe der deutschen Wirtschaft dabei, veränderten Rahmenbedingungen und verstärkten Regulierungen gerecht zu werden. Gleichzeitig sorgen die zertifizierten Prüfungen für das optimale Maß an elektrischer Betriebssicherheit.

Zu den mehr als 1.200 Kunden zählen die führenden Unternehmen der deutschen Wirtschaft wie Daimler, Bayer, Commerzbank, BASF, Volkswagen, Rewe- Group usw. Mit über 270 fest angestellten Mitarbeitern hat sich DPS schnell als Key Player in diesem Marktsegment etabliert und ist eines der wachstumsstärksten Jungunternehmen in Deutschland (über 500 % Wachstum in den letzten 4 Jahren). Täglich werden über 13.000 zertifizierte Prüfungen durchgeführt und erzielten im vergangenen Jahr einen zweistelligen Millionenumsatz.

Das operative Geschäft gliedert sich in drei Hauptsegmente, in ortsveränderliche- und ortsfeste Anlagen, sowie Maschinenprüfungen. Der Mehrwert stellt sich durch die Analyse und Bewertung der hier generierten Metadaten auf, mit denen die DPS Ihre Kunden in verschiedenen Prozessen beraten und unterstützen kann. Das Dach des Unternehmens bildet ein sechsköpfiger Beirat, der mit namhaften Top-Managern aus der internationalen Wirtschaft besetzt ist. Durch diese stetige Kontrolle und Unterstützung können die leistungsorientierten Unternehmensstrategien nachhaltig im Markt platziert und verankert werden. Dieses fundierte Spezial Know-how kombiniert mit einer vollständigen Unternehmenstransparenz machen die DPS GmbH zum Marktführer in Deutschland.

 

Mehr erfahren Sie hier: www.bvmw.de

 

2019-09-17T15:23:04+00:00